Willkommen auf der Website Alte Feuerwache Köln

Das Zentrum | Aktuelles | Lockdown im Frühjahr 2021

– Die aktuellen Corona-Maßnahmen wurden vom Land NRW bis zum 14.05. verlängert (Corona-Schutzverordnung des Landes NRW).

Die Alte Feuerwache Köln hat verschiedene Entschlüsse gefasst, um die Corona-Regelungen umzusetzen. Sie gelten voraussichtlich bis zum 14.05.2021.

Was findet weiterhin statt?

Aktuell arbeiten die Mitarbeitenden daran, die pädagogischen Angebote der Alten Feuerwache in den Bereichen Kinder & Familien, Jugendliche & junge Erwachsene sowie Junge Frauen* | Queers wieder ins Digitale zu verlegen.

Die Angebote im Rahmen der Jugendhilfe sowie außerschulische Bildungsangebote (wie z. B. Angebote, die der Integration dienen) werden fortgeführt. Die Treffen der Selbsthilfegruppen in den Räumen der Alten Feuerwache können ebenfalls stattfinden.

Der zur Berufsausübung zählende Probebetrieb ist ebenfalls zulässig. Proben von professionellen Ensembles dürfen also ­– unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln – weiterhin in den Räumen der Alten Feuerwache stattfinden.

Zudem sind Sitzungen und Versammlungen von rechtlich vorgesehenen Gremien mit bis zu 20 Personen ohne behördliche Anmeldung möglich – falls sie nicht als Telefon- oder Videokonferenz durchgeführt werden können.

Was ist abgesagt oder verschoben?

Alle Angebote, die vorwiegend Freizeitcharakter haben, dürfen zurzeit nicht stattfinden. Dazu zählen Sport- und Tanzkurse ebenso wie Proben von Laien-Theatergruppen und Chören. Die meisten Kurse in der Alten Feuerwache fallen daher in diesem Zeitraum aus.

Einige Kulturveranstaltungen werden live gestreamt oder aufgezeichnet und anschließend online zugänglich gemacht. Viele Veranstaltungen des Kulturbereichs sind bis zum 14.05. aber abgesagt oder verschoben.

Auch das Lokal in der Alten Feuerwache ist geschlossen.

Wie geht es weiter?

Falls der Krisenstab der Stadt Köln aufgrund der hohen Inzidenzzahl noch weitergehende Maßnahmen beschließen sollte, informieren wir so bald wie möglich. Bis dahin wünschen wir euch alles Gute, bleibt gesund!

Euer Team der Alten Feuerwache Köln

Kontakt

Infobüro
Susanne Unverdroß
Tel. 0221.97 31 55-0
Fax 0221.97 31 55-26
info@altefeuerwachekoeln.de

X