Weitere Angebote | Agnes – das kostenlose E-Lastenrad

Agnes im Viertel, ein E-Bike mit großer Transportkiste, steht jetzt in der Alten Feuerwache und wartet darauf, von euch genutzt zu werden.

Das Lastenrad steht von Montag bis Freitag zur Verfügung und kann bis zu drei Tage am Stück ausgeliehen werden. Die Reservierung läuft über Kasimir, abholen könnt ihr das Fahrrad in der Alten Feuerwache. Agnes steht frühestens 24 h nach der Reservierung für euch bereit, ihr könnt aber auch weiter im Voraus buchen.

Das E-Bike hat recht beachtliche Ausmaße und einen starken Motor. Deshalb solltet ihr bei der Abholung Zeit einplanen für eine Einweisung und eine Probefahrt. Erst dann seid ihr bereit für den Kölner Straßenverkehr.

Die Ausstattung:

  • Robustes E-Lastenfahrrad (Modell Urban Arrow Cargo L)
  • Große Transportkiste (Höhe 56,5 cm, Länge oben 94 cm/Länge unten 67 cm, Breite 65 cm; Inhalt 300 l)
  • Die Kiste kann abgeschlossen werden und ist von oben zu befüllen
  • Motorleistung bis 25 km/h, Reichweite ca. 50 km
  • Gewicht: 58 kg
  • Max. Zuladung: 210 kg, inkl. Fahrer*in

Die Ausleihe von Agnes im Viertel ist kostenlos, ihr benötigt aber eine gültige Haftpflicht-Versicherung.

Dass es Agnes im Viertel gibt, ist der Stadt Köln zu verdanken: Sie hat verschiedene E-Lastenräder angeschafft und den Kölner Bürgerzentren zur Verfügung gestellt. Neun unterschiedliche Modelle sind nun über Kasimir kostenlos zu buchen und können am jeweiligen Bürgerzentrum abgeholt werden.

Kontakt

Luise Roßbach
Mobil 0176.85 57 20 63
luise.rossbach@altefeuerwachekoeln.de


X