Der Hof der Alten Feuerwache Köln

Das Zentrum | Angebote & Infos der Alten Feuerwache in der Corona-Zeit

Die Alte Feuerwache Köln ist und bleibt aktiv – auch in der Corona-Zeit.

Vom 02.11. bis zum 30.11. greifen neue Corona-Regelungen. Die Alte Feuerwache Köln hat verschiedene Entschlüsse gefasst, um diese Regelungen umzusetzen. Sie gelten bis Ende November.

Die Kulturveranstaltungen für den gesamten November wurden abgesagt oder verschoben.

Die pädagogischen Angebote der Alten Feuerwache wurden zum Teil wieder ins Digitale verlagert oder aber coronagerecht angepasst – mehr dazu unten auf dieser Seite.

Die Mitarbeitenden der Feuerwache haben ein umfangreiches Hygienekonzept erarbeitet und an die neue Verordnung angepasst. In allen unseren Räumen ist das Tragen eines Mund- und Nasenschutzes Pflicht und ein Mindestabstand von 1,5 m zwischen den Besucher*innen ist einzuhalten.

Kontakt

Infobüro
Susanne Unverdroß

Telefon 0221.97 31 55-0
Fax 0221.97 31 55-26
info@altefeuerwachekoeln.de

Öffnungszeiten

MO 10:00 – 13:00 und 15:00 – 18:00
DI 10:00 –13:00 und 15:30 – 18:00
MI 10:00 –13:00 und 15:00 – 18:00
DO 10:00 – 12:30 und 15:00 – 18:00
FR 10:00 – 13:00
SA 15:00 – 18:00

Besonderheiten in der Corona-Zeit

Alte Feuerwache_Initiativen und Büros

Infos zur Raumnutzung

Gruppen, die die Räume der Alten Feuerwache nutzen, müssen besondere Regeln beachten.

Neben der Einhaltung der AHA-Regeln (Abstand, Hygiene, Alltagsmaske) ist nun regelmäßiges Lüften gefragt.

Gruppenleitungen bzw. -verantwortliche müssen zu jedem Gruppentermin eine Teilnahmeliste und einen Sitzplan anfertigen. Beides ist im Infobüro abzugeben.

Bitte informiert euch über die maximal zulässige Personenanzahl pro Raum und füllt die Verpflichtungserklärung zur Einhaltung der Corona-Hygienemaßnahmen aus (siehe Link unten).

Infos zur zulässigen Gruppengröße und weitere Hinweise zur Nutzung der Räume der Alten Feuerwache in der Corona-Zeit (PDF zum Download)

Kulturveranstaltungen

Die Kulturveranstaltungen im November 2020 wurden abgesagt oder verschoben.

Generell gilt während der Corona-Pandemie: Bei Kulturveranstaltungen kann es coronabedingt zu Programmänderungen kommen! Aktuelle Infos finden Sie im Kulturkalender.

Es gibt ein eigenes Hygienekonzept, u. a. mit folgenden Regeln:

  • Reduzierte Anzahl an Zuschauer*innen
  • Sicherheitsabstand von 1,5 m auf dem gesamten Gelände der Alten Feuerwache Köln
  • Tragen von Mund- und Nasenschutz auf dem gesamten Gelände der Alten Feuewache, auch während der Veranstaltungen
  • Erfassen der persönlichen Daten (Name, Anschrift und Telefonnummer) allein zu dem Zweck, um im Fall einer Infektion die Rückverfolgbarkeit zu gewährleisten

Weitere Infos zu den Kulturveranstaltungen in der Corona-Zeit

Infobüro

Die aktuelle Corona-Situation bringt insbesondere für die Veranstaltungen und die Gruppentermine in den Räumen der Alten Feuerwache viele Herausforderungen mit sich. Das Infobüro als zentrale Anlaufstelle des Zentrums hat deshalb alle Hände voll zu tun.

Die Kolleginnen und Kollegen aus dem Infobüro geben ihr Bestes, um Ihre Anliegen so schnell wie möglich zu beantworten. Wegen der Fülle der Anfragen, die das Infobüro erreichen, kann es aber dazu kommen, dass es Verzögerungen bei der Bearbeitung gibt.

Wir bitten Sie daher um Ihr Verständnis und um Ihre Geduld!

Jugendliche

Einige Angebote des JugendTreffs wurden coroanbedingt ins Digitale verlegt, andere finden weiterhin vor Ort statt.

Aktuelle Infos zu den Angeboten für Jugendliche findet ihr hier.

Junge Frauen*

Der M*Treff ist auch in der Corona-Zeit für euch da! Viele Angebote wie das Boxen, die Herzsprechstunde und Kunstkurse finden unter Einhaltung des Corona-Schutzkonzepts vor Ort statt. Die Beratung und die Lernwerkstatt können sowohl online als auch vor Ort in Anspruch genommen werden.

Weiterlesen

Kinder & Familien

Alle Aktionen und Angebote des Kinderbereichs finden unter der Berücksichtigung der aktuellen Auflagen des Landes und des Corona-Schutzkonzepts des Kinderbereichs der Alten Feuerwache statt.

Mehr Infos zu den Angeboten des Kinderbereichs findet ihr hier.

Ehrenamt | Geflüchtete

Bis Ende des Jahres 2020 gibt es über die Koordinatorinnen ehrenamtlicher Geflüchtetenarbeit die Möglichkeit, kostenlos Räume für Ehrenamt-Lerntandems mit Geflüchteten zu erhalten.

Vorgesehene Tage und Zeiten sind MO, MI und FR zwischen 16:30 und 20:00.

Pro Raum werden zwei Personen zugelassen. Dieses Angebot ist nur mit vorheriger Anmeldung nutzbar.

Kontakt

Petra Fritzsche
Tel. 0221.97 31 55-23
Mobil 0178.16 20 511
petra.fritzsche@altefeuerwachekoeln.de


Andrea Lang

Tel. 0221.97 31 55-23
Mobil 0178.68 45 918
andrea.lang@altefeuerwachekoeln.de

X