Willkommen auf der Website Alte Feuerwache Köln

November 2020

This is a repeating event

24Nov20:00// Abgesagt // An der SchwelleMonolog mit Cello – Deutsche Uraufführung

Info

Alle Veranstaltungen im November fallen coronabedingt leider aus!

Regie und Schauspiel: Nikos Konstantakis; Dramaturgie: Tim Mrosek; Cello: Fernando Nina aka Sugar Cello; Kostüm und Bühnenbild: Eleonora Pedretti; Video/Layout: Alessandro de Matteis

Ein Bibliothekar findet bei seiner eintönigen Arbeit ein Buch, das jemand erst 145 Jahre nach der Ausleihe zurückgibt. Empört und neugierig begibt er sich auf die Suche nach dem mysteriösen Ausleiher dieses Buches. Es entspinnt sich eine abenteuerliche Geschichte, die nicht nur nationale Grenzen und zeitliche Dimensionen überwindet – nach und nach verliert der Protagonist die Anbindung an sein eigenes Leben.

Der Schauspieler Nikos Konstantakis entwickelt eine Szenerie, in der die Bedeutung von Identität und biographischer Inszenierung sukzessive hinterfragt wird. Wer ist der Mensch? Was hinterlässt er? Wie stark ist er an den Ort gebunden, dem er entstammt? Unter der Dramaturgie von Tim Mrosek entsteht aus der Textvorlage von Glen Berger eine hochaktuelle Auseinandersetzung mit Herkunft, diasporischer Erfahrung und dem Gefühl, niemals anzukommen. Musikalisch inszeniert wird die Arbeit durch den Cellisten Fernando Nina, der die Bühne live bespielt und atmosphärisch untermalt.

Gefördert durch: Kulturamt der Stadt Köln, Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW

nik-kon.com

Foto: © Alessandro de Matteis

mehr

Zeit

(Dienstag) 20:00

Ort

Kino | Alte Feuerwache

Eintritt

15 / 9 €

Tickets

Tickets unter Tel. 0176.74 19 59 98 oder tickets(at)nik-kon.com

X