Willkommen auf der Website Alte Feuerwache Köln

Juni 2024

This is a repeating event

16Jun19:00Carla Jordão: Species

Info

Doppelvorführung mit den Stücken Kein Ende und A Universal Reaction

Kein Ende ist ein 45-minütiges Solo, choreografiert von Carla Jordão. Es verkörpert besondere Momente im Leben der Künstlerin Sonia Mota, heute 74 Jahre alt.

„Während meines bisherigen Lebens hat sich mein Körper einem sehr turbulenten und beharrlichen Geist angepasst. In meinem jetzigen Lebensjahrzehnt fängt mein Geist an, sich an meinen Körper anzupassen. Meine (Art und) Weise, mich im Tanz auszudrücken, ist jetzt viel gelassener geworden. (…) Und so ist mein Tanz mit der Zeit viel intimer und essentieller geworden. So ergänzen und erneuern sich die Lebenszyklen.” – Sonia Mota

Das Duo A Universal Reaction untersucht die Emotion Angst als Bewegung. Ängste bewegen Körper. Sie sind Bewegungen in Körpern, und sie bewegen sich zwischen Körpern. Sie formen Körper und zeichnen deren Haltungen. Indem das Stück Ängste choreografisch in Szene setzt, erzählt es nicht nur von kulturellen Lebensräumen und sozialen Mächten; es zeigt in einem Wechselspiel von Aktion und Reaktion auch die körperlichen Grenzen der Angst.

Gefördert durch: Kulturamt der Stadt Köln, RheinEnergieStiftung Kultur, Sommerblut Festival

species.group, carlajordao.com

Foto: © Luise Flügge

mehr

Zeit

(Sonntag) 19:00

Ort

Halle | Alte Feuerwache

Eintritt

7–25 €, nach Selbsteinschätzung

Tickets

Ticketreservierung unter mail@species.group

X