Weitere Angebote | Stadtteil

Eine wichtige Aufgabe der Alten Feuerwache Köln besteht darin, gesellschaftliche und kulturelle Entwicklungen im Stadtteil aufzugreifen und
zu unterstützen.

Im Rahmen der Gemeinwesenarbeit der Alten Feuerwache Köln wurde 1987 die erste Stadtteilkonferenz Kölns ins Leben gerufen. Bis heute wird die Stadtteilkonferenz Agnesviertel/Eigelstein von uns begleitet.

Die Stadtteilkonferenz Agnesviertel/Eigelstein ist ein Zusammenschluss von Organisationen und Initiativen, die in der Neustadt und Altstadt Nord im Bereich Jugend, Familie und Soziales, Freizeit, Bildung, Beratung und Ökologie tätig sind. Themen sind neben regelmäßigem Austausch und Vernetzung die Anliegen und Themenstellungen, die in den Stadtteilen wahrgenommen und eingebracht werden.

In den letzten Jahren wurden Aktionen gegen die Gentrifizierung des Stadtteils und zur Neubelebung des Ebertplatzes initiiert und durchgeführt.

Die Treffen der Stadtteilkonferenz finden etwa alle 8 Wochen dienstags um 16.30 Uhr statt. Gastgeber*innen sind die teilnehmenden Organisationen, die im Wechsel zu den vereinbarten Terminen einladen.

Voraussetzung für die Teilnahme ist ein nicht gewerbliches Engagement. Interessierte und Gäste sind jederzeit herzlich willkommen.

Termine 2020:

24. März / 12. Mai / 25. August / 6. Oktober / 1. Dezember 2020 jeweils um 16.30 Uhr

Ort und Adresse der nächsten Stadtteilkonferenz werden an dieser Stelle jeweils mehrere Wochen vorher bekannt gegeben.

Kontakt

Birgit Breuer
Tel. 0221.97 31 55-11 oder -14 birgit.breuer@altefeuerwachekoeln.de

Nächste Stadtteilkonferenz:

Dienstag, 25. August 2020, um 16.30 Uhr in der Agneskirche

X